Startseite
Über ...
Archiv
Anleitungen
Kontakt Soleil
W
Gyrid
Alienor
Maidenhair
Ballet Neck Twinset
Jeanspullover
Socken
Marina
Paulina Knit-along
Shapely-Tank-Along
Chevron Rip Tank
Marble
Rosegirl
Dolman, updated
Kinderstrick
Charity
Stricken - dies & das
Spinnen
Wollschaf
Bücher & Zeitschriften
Wolle & Planung
Nicht-strickiges
Neugierig?
Lesen
Tricoteuses sans Frontières
Soleil-Knitalong
Start: 1. Mai 2005

Gyrid-Knitalong
Start: 15. April 2005

Mustersocken-Knitalong
Start: 1. Okt. 2004

Strickreisen
Start: 6. Aug. 2004


Start: 1. Juli 2004


Start: 15. Juni 2004

6 sox knitalong
Start: 1. Juni 2004


Start: 1. Juni 2004


Start: 15. Mai 2004


Start: 1. März 2005
<-- --> Abonnieren

Subscribe with Bloglines

Neugierig?

Vielleicht ...

... sollte ich den Read-a-long doch endlich fertiglesen?

lizzie
You're Elizabeth Bennett of Pride and Prejudice by
Jane Austen!


Which Classic Female Literary Character Are you?
brought to you by Quizilla

Gefunden bei Angela

23.8.05 22:05


Vielen Dank ...

... f?r die zahlreiche Teilnahme an der letzten Umfrage - mit sovielen Antworten h?tte ich nie gerechnet.

Selbstgestrickte Socken
Wieviele selbstgestrickte Socken besitzt Du?
keine - ich stricke keine Socken (9) 6%
keine - ich verschenke alle (3) 2%
weniger als 5 (27) 19%
5 - 10 (30) 22%
10 - 20 (33) 24%
20 - 50 (19) 14%
mehr als 50 (8) 6%
ich z?hl lieber nicht nach (10) 7%

Total Votes: 139

Die durchschnittliche sockenstrickende Leserin dieses Blogs hat also zwischen 5 und 20 Paar selbstgestrickte Socken. In der Gr??enordnung befinde ich mich selber auch so gerade noch.

Erstaunt hat mich, wieviele mehr als 50 Paar besitzen - damit h?tte ich wirklich nicht gerechnet. Wie gro? sind denn da die Sockenschubladen?

Neue Umfrage, neues Gl?ck

Bin schon mal gespannt, wieviel die anderen so stricken.

|

8.3.05 15:11


Das St?ckchen ...

... hat mich doch noch erwischt - Ulrike hats geschmissen.

1. Wieviele gigantische Bytes an Musik sind auf deinem Computer gespeichert?

Keine Musik - die Lautsprecher an meinem Laptop sind eine Zumutung f?rs Ohr. Daf?r habe ich noch ca. 200 LP's

2. Die letzte CD, die du gekauft hast...

F?r mich? Keine Ahnung mehr. Ich glaub, die letzte, die ich bekommen habe, war eine von Seal. Gekauft habe ich als letztes Ritter Rost f?r meinen Sohn.

3. Welches Lied hast du gerade geh?rt, als dich der Ruf ereilte?

Hier l?uft gerade Genial daneben - nicht wirklich Musik. Allerdings h?re ich zur Zeit eh fast nur Kindermusik - selten kann ich Sohnemann mal dazu ?berreden, eine meiner Scheiben zu akzeptieren.

4. F?nf Lieder, die dir viel bedeuten oder die du oft h?rst ...

Schwierig - ich h?r ganze Platten oder CD's, keine einzelnen Lieder.
Summer of '69 (bzw. So far, so good), Bryan Adams - schlie?lich bin ich der Jahrgang
Carcassonne, Stephan Eicher - die ist sooo klasse
Innuendo, Queen - dabei l?uft mir immer die G?nsehaut runter, Freddy Mercury bereits todkrank und dann DIESE Musik
Simply the Best, Tina Turner - sie ist die GR?SSTE
Too long in exile, Van Morrisson - weils die einzige ist, die ich von ihm habe

5. Wem wirfst du dieses St?ckchen zu (3 Personen) und warum?

Gibts ?berhaupt noch jemand, der es NICHT hatte? Ich geh mal auf die Suche ... Adsaphila, Maren, Bente - ihr seid dran.

|

18.2.05 21:27


Gimme 5 ...

... am Mittwoch.

Irgendwie passt das Thema Arztbesuch gerade, also bin ich mal wieder dabei.

1. Wann warst du das letzte Mal beim Arzt?

Ich selber - mal nachrechnen. Das war wahrscheinlich die Nachsorge nach der Geburt meiner Tochter, letztes Jahr Ende Oktober oder Anfang November. Mit den Kindern gabs eine ganze Menge Besuche in der Zwischenzeit inkl. Krankenhausaufenthalt.

2. Hast du Angst vor dem Zahnarzt?

Nein, Angst nicht. Aber ich mags trotzdem ?berhaupt nicht. Allein schon der Geruch und die Bohrerger?usche l?sst es mir kalt den R?cken runterlaufen.

3. Hast du Angst vor Spritzen?

Nein.

4. Gehst du blutspenden? Falls nein, wieso nicht?

Nein. Im Moment darf ich nicht, weil ich stille. Ansonsten habe ich es mir schon ?fter mal vorgenommen, aber irgendwie hats nie geklappt.

5. Was war dein lustigstes Erlebniss mit einem Arzt/einer ?rztin?

Wirklich lustig war es eigentlich noch nie bei einem Arztbesuch. Aber bisher hatte ich auch noch keine wirklichen Horrorerlebnisse, und das ist ja schon mal viel wert. Nicht direkt mit einem Arzt aber mit einem Arztbesuch haben meine CTG-Erlebnisse zu tun. Mein Sohn hat diese Abh?r-Form immer sehr boykottiert - kaum war ich verkabelt, hat er angefangen sich wie verr?ckt zu drehen und rumzupurzeln, so da? alle paar Minuten nachjustiert werden mu?te. Der Ger?uschpegel, den es deswegen gab, war beachtlich und die Helferinnen waren immer reichlich gestresst bei dem Versuch, einen halbwegs brauchbaren Verlauf hinzubekommen.

|

10.11.04 13:51


Gimme 5 ...

... am Mittwoch.

Heute ganz sportlich.

1. Welche Sportarten machst du im Winter? (Ski-, Snowboard-,
Schlittschuhfahren zum Beipiel)

Ich KANN Skifahren und Schlittschuhlaufen. Ersteres war ich zum letzten mal vor > 4 Jahren, letzteres wei? ich nicht mehr.

2. Welche Sportarten machst du im Sommer? (Wandern, Rollerbladen, ...)

Z?hlt Kinderwagenschieben und Hinter-dem-Laufrad-hersprinten? Aber das sind ja eher Ganzjahressportarten.

3. Welche Gruppensportart gef?llt dir am besten?

Jazztanz - da war ich auch mal recht gut.

4. Welche Einzelsportart magst du am liebsten?

Reiten

5. Hast du beim Sport schon mal einen Preis gewonnen?

In einem Fu?ballturnier mal eine Goldmedaille (allerdings haben nur 2 Mannschaften teilgenommen ...).

Via Gimme 5.

22.9.04 13:31


Cult 7 ...

... am Freitag.

1. Wie hast Du Dir fr?her Dein Taschengeld verdient?

Gar nicht. Ich hab mit 16 eine Ausbildung begonnen, vorher war nicht viel Zeit f?r Sch?lerjobs. Doch halt, ich hab ein paar Mal Babysitter gemacht.

2. Als was arbeitest Du gerade?

IT-Berater

3. Was macht Dir daran am meisten Spa??

Fast alles - Kollegen sind super und die Arbeit interessant.

4. ? und was weniger?

Da? es manchmal m?hsam ist, Entscheidungen zu bekommen.

5. Was w?re Dein Traum-Job, den Du Dir f?r Dich vorstellen kannst?

Einen Handarbeitsladen mit angeschlossenem Caf? und Buchladen (Kinderbetreuung inklusive).

6. ? und was w?re das Schlimmste?

Alles, wo ich jeden Tag das gleiche machen m?sste.

7. Wo siehst Du Dich beruflich in 10 Jahren?

Panta rhei - keine Ahnung, was bis dahin alles passiert. Vor f?nf Jahren h?tte ich nicht gedacht, wie mein Leben heute aussieht.

Via Cult 7.

17.9.04 09:09


Gimme 5 ...

... am Mittwoch.

Fast food oder slow food?

1. Mc Donalds oder Burger King?

Eigentlich weder noch - selten an Autobahnrastst?tten und dann das, was gerade da ist.

2. Isst du ab und zu Fast Food?

Z?hlt dazu auch D?ner? McDoof und Co. h?chstens 2 oder 3 mal im Jahr an Autobahnen. Einen D?ner hole mich mir schon mal. Und bei einem bestimmten Supermarkt gibts leckere Hot-Dogs mit Ketchup und Kr?utern ...

3. W?rdest du/Erlaubst du deinen Kindern Fast Food?

Da sie es nicht wirklich kennen, fragen sie auch nicht danach. Verbieten w?rde ich es nicht, aber einfach so anbieten auch nicht.

4. Welche Zutaten hat deine Lieblingspizza?

Tomaten, Mozzarelle, Gorgonzola, Rucola, Parma-Schinken

5. B?ckst du ab und zu selbergemachte Pizza?

Klar - ungef?hr 1 mal im Monat, weil das eines der Lieblingsgerichte meiner Kinder ist.

Via Gimme 5.

15.9.04 08:43


Gimme 5 ...

... am Mittwoch.

Heute mal ganz kulinarisch.

1. Kochst du gerne?

Ja - und leider esse ich auch gerne ...

2. Was kochst du am liebsten?

Da ich seit ein paar Tagen eine gu?eiserne Schmorpfanne habe - Schmorgerichte, z.B. Gulasch.

3. Ist nach dem kochen ein Chaos in der K?che?

Absolut.

4. Was ist dir mal total misslungen?

Irgendein Fischgericht mit (ich glaube) Kerbel - das hat so f?rchterlich geschmeckt, da? ich es weggeschmissen habe. Und dabei wars nach Rezept gekocht - keine Ahnung, was da schief lief. Ich wei? auch gar nicht mehr, welches Rezept es war. Es war einfach nur f?rchterlich. Ansonsten produziere ich gelegentlich beim frei-Nase-kochen Sachen, die nicht als kulinarische Highlights durchgehen, aber in der Regel kann man es wenigstens essen.

5. Was kann deine Mutter am besten kochen oder backen?

Pl?tzchen!!! Sie hat eine Engelsgeduld daf?r und produziert ca. 20 Sorten f?r die Weihnachtszeit. Die schmecken superlecker und sehen auch noch soooo sch?n aus.

Via Gimme 5.

25.8.04 12:27


Gimme 5 ...

... am Mittwoch.

Heute ganz musikalisch.

1. Was f?r Musik magst Du?

Am liebsten guten, alten Rock.

2. Welches ist das genialste Konzert das Du erlebt hast?

1987 - M?nnchen - Rennbahn Daglfing. 100.000 Leute, geniales Wetter (auch wenns bis kurz vor Beginn geregnet hat und er Platz eine einzige Matschw?ste war), eine (damals) absolute Topbesetzung: China Crisis, John Farnham, Chris deBurgh (noch nicht weichgesp?lt), Joe Cocker, Eurythmics und TINA TURNER. Das ganze fand unmittelbar im Anschlu? an die schriftliche Abschlu?pr?fung meiner Ausbildung statt. Es war einfach nur super.

3. Magst Du Open Air Konzerte?

Wenn das Wetter einigerma?en gut ist, sogar viel lieber als Hallenkonzerte. Mir gef?llt die Party-Atmosph?re viel besser.

4. Welches ist im Moment Dein Lieblingslied?

DER Ohrwurm im Moment ist "So kocht die Oma vom Ritter Rost" - ansonsten habe ich kein aktuelles Lieblingslied.

5. Welches ist Dein absolutes Hass-Lied?

Alles von Dieter Bohlen!

Via Gimme 5.

18.8.04 10:20


Cult 7 ...

... am Freitag - diesmal olympisch.

Die Olympischen Spiele 2004 in Athen starten und wir werden sportlich:

1. Die spannenste/interessanteste Sportart, die es gibt, ist ??

Leichtathletik.

2. Die seltsamste Sportart, die es gibt, ist ??

Gehen.

3. Welche Wettk?mpfe bei den Olympischen Spielen wirst Du Dir anschauen?

Was immer sich ergibt - bei Olympia finde ich alles interessant.

4. Die Olympischen Spiele der Antike waren eine Veranstaltung um die griechischen G?tter zu ehren. Was bedeutet Olympia heute; f?r Dich?

Das coubertin?sche Ideal - dabeisein ist alles. Dieser Schwimmer bei den Spielen in Sydney, das sind f?r mich die eigentlichen Helden.

5. Golf war einmal Olympische Disziplin. Welche (evt. verr?ckte) Sportart willst Du 2008 in Beijing unbeding (wieder) sehen?

Tauziehen - am besten ?ber einen Flu?.

6. In welcher Disziplin - w?re sie olympisch - w?rst Du ein Medaillen-Anw?rter?

Stricknadel-Weitwurf

7. ? und ein Tipp: Wieviele Medaillen werden die deutschen Sportler aus Athen mit nach Hause bringen?

Ist mir ehrlich gesagt egal.

Via Cult 7.

13.8.04 21:03


Wusste ich es doch ...

... ich bin ein B?chernarr.

HASH(0x8b0775c)
You speak eloquently and have seemingly read every
book ever published. You are a fountain of
endless (sometimes useless) knowledge, and
never fail to impress at a party.
What people love: You can answer almost any
question people ask, and have thus been
nicknamed Jeeves.
What people hate: You constantly correct their
grammar and insult their paperbacks.


What Kind of Elitist Are You?
brought to you by Quizilla

Warum will nur keiner mit mir Trivial Pursuit spielen. Oder Querdenker. Oder ?hnliches. Und wenn jetzt die Rechtschreibreform zur?ckgedreht wird, bin ich auch in Rechtschreibung wieder sattelfest.

Via Angela.

9.8.04 21:14


Cult 7 ...

... am Freitag.

Der moderne Mensch entfremdet sich zunehmend von Mutter Natur. Wir gehen ?zur?ck zu den Wurzel? ?

1. Bist Du mit einem Tier/Tieren gro? geworden?

Nicht wirklich - wir hatten mal einen Hasen und ein Kaninchen (die wurden allerdings am Ende des Sommers geschlachtet) und sp?ter 2 Landschildkr?ten (die haben den 1. bzw. 3. Winter nicht ?berlebt).

2.Was war gut/schlecht daran (mit oder ohne ein Tier aufzuwachsen)?

"Gut" war, da? es bei Ausfl?gen, Urlauben u.?. nie Probleme gab. Vor allem in der Teenie-Zeit war ich durch ein starkes Engagement bei den Pfadfindern sehr h?ufig unterwegs. Ansonsten fand ich es sehr schade, da? ich keine Katze haben durfte - aber meine Eltern haben es nicht erlaubt (wollten nicht so angebunden sein).

3. Hast Du heute ein Haustier? Welches?

Immer noch nicht. Wir haben keinen Garten und da kann man Hund oder Katze nicht wirklich artgerecht halten. F?r Kleintiere sind meine Kinder mit knapp 1 und gut 3 Jahren noch ein bi?chen klein. Aber ohne Tiere sollen meine Kinder nicht auwachsen.

4. K?nnte man ausgestorbene Tiere wie den Beutelwolf per Gentechnik wieder zum Leben erwecken, sollte man diese Chance nutzen?

Eher nein. Ich bin gegen?ber diesen Technologien eher mi?trauisch (weil ich nichts davon verstehe). Aber viele Tiere sind ausgestorben, weil das Umfeld nicht mehr gestimmt hat. Wie sollte die Art dann heute ?berleben? Als reines Schaust?ck im Zoo? Die Natur ist so kompliziert, da? wohl gar nicht alle Auswirkungen und Nebenbedingungen f?r eine erfolgreiche Nachz?chtung ber?cksichtigt werden k?nnten.

5. Welches Tier fasziniert Dich am meisten?

Auf ihre Art sind viele Tiere faszinierend. Als (ehemalige) Reiterin w?hle ich jetzt mal Araberpferde - schnell, sch?n, freiheitsliebend und doch anh?nglich und treu.

6. Du wirst als Tier wiedergeboren. Welches Tier willst Du keinesfalls werden?

Ich will gar nicht wiedergeboren werden.

7. Du verbringst drei Wochen auf der Alm. Welches Tier wirst Du meiden?

Irgendwelcher Viecher, die durch die Luft fliegen und mich stechen. Und Bullen, wenn eine "stierige" Kuh in der N?he ist (ich bin ja nicht lebensm?de).

Via Cult 7.

6.8.04 08:08


Gimme 5 ...

... am Mittwoch.

Heute sehr pers?nlich und darum sehr kurz.

1. Erz?hl uns ein wenig ?ber Deine Familie!

Mama, Papa, 2 Kinder.

2. Wohnen Deine Eltern noch zusammen?

Ja.

3. Hast Du Geschwister? Wenn ja, wie ist das Verh?ltnis zu ihnen?

Ein Bruder - gut, aber distanziert (350 km entfernt).

4. Wohnst Du noch daheim? Wenn nein, wie alt warst Du als Du ausgezogen bist?

Nein - mit 20 ins Dachgescho? (eigene Wohnung mit Familienanschlu?), mit 22 350 km weg.

5. Beschreib uns bitte Deine Wohnung/Dein Zimmer?

3 Zimmer, K?che, Essdiele, Bad, G?ste-WC, 2 Balkons, Hochparterre - 94 m?, dazu TG-Stellplatz und Speicher-Abteil.

Via Gimme 5.

28.7.04 11:42


Cult 7 ...

... am Freitag.

Tja, erwischt w?rde ich sagen - "eigentlich" lese ich viel, aber im Moment ...

1. Welches Buch hast Du zuletzt gelesen?

"Mein Kind will nicht essen" von Dr. Gonzalez.

2. Warum hast Du das Buch gelesen?

Um mir bei der Beikost von Baby Nr. 2 viel Stre? zu ersparen (die junge Dame h?lt nicht sooo viel vom Essen und noch viel weniger von Essen nach Plan) und um das spatzenhafte Essverhalten von Kind Nr. 1 besser zu verstehen.

3. Welches Buch hast Du angefangen und nie zuende gelesen?

Da gibts viele - spontan f?llt mir ein Clancy ein (ich glaube "Without remorse"), dann "Der kleine Hobbit" und au?erdem liegen hier ein Haufen angefangener B?cher rum - ob ich die je beenden werde?

4. Klassik, Krimi, Fantasy ? Welches Genre bevorzugst Du?

Ich bin nicht festgelegt und lese ziemlich querbeet - nur Horror mag ich nicht und spannend mu? es sein. Aber gern mag ich historische Romane, Biographien, Thriller und Fantasy.

5. Welche Bedeutungen haben Werke von Goethe und Schiller f?r Dich?

Schwieriges Verh?ltnis - einerseits w?rde ich einiges gerne lesen, andererseits hats mir die Schule reichlich verg?llt. Vielleicht raffe ich mich dazu auf, wenns meine Kinder mal als Schullekt?re haben ...

6. Was liest Du in einem Buch zuerst? Erste oder letzte Seite?

Die R?ckseite. Ich fange immer vorne an, kann aber sein, da? ich die letzte Seite irgendwann zwischendrin mal lese.

7. Was ist Dein bevorzugter Platz an den Du Dich zum Lesen zur?ckziehst?

Da gibts eigentlich keinen besonderen Platz - die Wohnung ist daf?r im Moment nicht gro? genug. Aber das Sofa im Wohnzimmer ist schon okay. Aber ich tr?ume von einer "Bibliothek" - ein B?cherzimmer mit vielen Regalen voller B?cher, gem?tlichem Sessel und RUHE!

23.7.04 08:14


Gimme 5 ...

... am Donnerstag.

Passend zur beginnenden Ferienzeit - Reisefragen.

1. Was war Deine letzte Reise?

Der letzte Kurztrip war wenig erfreulich - die Beerdigung meiner Oma. Die letzte "richtige" Reise waren 2 Wochen Teneriffe vor gut einem Jahr.

2. An welche Reise hast Du die besten Erinnerungen?

An den ersten Urlaub mit meinem Freund - wir waren noch nicht so lange zusammen und es war die erste Bew?hrungsprobe: halten wir uns auch 24 h / Tag aus? Wir tuns seit knapp 9 Jahren.

3. Wohin reist Du am liebsten?

Toskana - Siena.

4. Wohin wolltest Du schon immer reisen?

Es gibt soo viele sch?ne Pl?tze auf der Welt, die ich noch nicht kenne ...

5. Wenn Du w?hlen k?nntest: Meer oder Berge?

Meer im Sommer, Berge zum skifahren.

Via Gimme 5.

21.7.04 13:08


Cult 7 ...

... am Freitag.

Wir schauen in die Glaskugel und sehen 10 Jahre in die Zukunft ?

1. Wo wirst Du im Jahr 2014 leben?

Hoffentlich im eigenen Haus irgendwo, wo es sch?n ist. Vielleicht ist das die Gegend hier?

2. Was wirst Du arbeiten?

In einem Job, der mir Spa? macht und irgendwas mit Computern zu tun hat. Wenns nach mir geht, bleibe ich vorerst bei meinem jetzigen Arbeitgeber.

3. Welchen Wunsch wirst Du Dir bis dahin auf jeden Fall erf?llt haben?


Das eigene Haus.

4. Was wirst Du auf jeden Fall hinter Dir gelassen haben?

Mietwohnungen.

5. Was wird sich bis 2014 trotzdem nicht ver?ndert haben?

Das ich mit meinem Freund gl?cklich bin und unsere Kinder gesund sind.

6. Wie lautet der Titel des meistgelesensten Buches 2014?

Wahrscheinlich irgendein Ratgeber zum Thema langes Leben.

7. Wie wird 2014 das Internet aussehen?

Noch bunter, lauter, flackeriger als jetzt. Leider. Allerdings nicht mehr am Monitor sondern als Projektion, so da? die Nutzer noch autistischer sind als heute.

Via Cult 7.

16.7.04 12:04


Gimme 5 ...

... am Donnerstag.

Meine Autos und ich.

1. Hast Du ein Auto? Wenn ja was f?r eins?

Technisch gesehen bin ich Eigent?merin eines Autos. Bezahlt hat es mein Freund, zugelassen ist es auf mich, weil versicherungstechnisch deutlich g?nstiger. Es ist ein cayennerot-metallic-farbener Skoda Fabia Combi (wie aufregend).

2. Wieviele Autos hattest Du in Deinem Leben schon?

Mal z?hlen: 2 rote Renault 5, 1 roter Ford Fiesta, 1 roter Renault Clio - der jetzige ist als das 5. Auto (ist irgend jemand aufgefallen, da? ich nur rote Autos besitze?)

3. Hat Dich Dein Auto schonmal im Stich gelassen?

Das jetzige hat einmal dubiose Sachen angezeigt, war aber dann nichts. Und passiert es auch nicht mir.

Beim Fiesta sind einmal bei einer Heimfahrt nachts um 3 die Bremsen nicht mehr voll einsatzbereit gewesen. Ich bin dann vorsichtigst (mit ca. 20 km/h) die restlichen 2 km nach Hause geschlichen. Ansonsten gabs die ?blichen Aussetzer alter und uralter Autos: defekter Auspuff, leere Batterien.

Eine witzige Story gibts noch zum zweiten R5. Da war pl?tzlich dauernd die Batterie leer, keine Ursache zu finden. Mein Papa hat das Auto zerlegt und gesucht (tja, in den 80ern des letzten Jahrtausends ging das noch selber ...). Irgendwann haben wir bemerkt, da? die Halterung des Wagenhebers (der lag unter der Motorhaube) durchgerostet war und selbiger deshalb auf der Z?ndspule lag und so permanent Strom abgezogen hat (oder so ?hnlich - isch abe keine Ahnung von Autos). Jedenfalls hat die Karre wieder funktioniert, nachdem der Wagenheber in den Kofferraum umgezogen war. Aber die Gesichter der "Experten" waren schon witzig anzusehen ...

4. Ist Dein Auto getunt?

Braucht man das? Meins f?hrt auch so. Oder z?hlt ein Recaro-Kindersitz als Tuning?

5. Welches ist das schrecklichste Auto das du je gefahren hast?

Selber gefahren ein Pontiac Sunfire (oder so ?hnlich). War ein Mietwagen in den USA, untermotorisiert, ?berstyled und so konstruiert, da? man bei Sonnenschein die Klimaanlage einschalten mu?te, weil man ansonsten gegrillt wurde (ich hasse Klimaanlagen in Autos und bin prompt krank geworden). Als Beifahrer finde ich die Celica von meinem Schwiegervater zum K****. Die bl?den Sportsitze sind nicht f?r meinen Allerwertesten konstruiert und auf der R?cksitzbank ist es f?rchterlich eng. Zum Gl?ck mu? ich da nicht mehr mitfahren, weil die Kindersitze nicht reinpassen.

Via Gimme 5.

15.7.04 11:49


Gimme 5 ...

... am Mittwoch.

Die Umfrage, passend zum April- Juli-Wetter.

1. Regen oder Sonne?

Regen zwischendurch mu? zwar sein, aber Sonne ist mir entschieden lieber. Schon, weil ich sonst mit quengeligem Kleinkind in der Wohnung festsitze. Der junge Mann k?nnte zwar in Matschhosen ?ber den Spielplatz toben, aber was mache ich mit meinem rumrollenden Baby? Wie w?rs mit tags?ber Sonne und nachts darfs dann gerne mal regnen.

2. Was hast du am letzten regnerischen Wochenende gemacht?

In der Wohnung festgesessen, ein bi?chen aufger?umt und rumgekruscht.

3. Bekommst du schnell einen Sonnenbrand?

Mittlerweile merkw?rdigerweise ja. Fr?her nie und da habe ich auch kein Sonnenschutzmittel benutzt. Das Kokos?l mit Faktor 2 im August in Tunesien im Jahr 1987 w?rde ich nicht wirklich als Sonnenschutzmittel bezeichnen. Da lief ich am Ende des Sommer als Negerlein durch die Gegend. Aber mittlerweile mu? ich h?llisch aufpassen - ich werde zwar immer noch braun, aber erst mal rot.

4. Magst du Grillfeste auf dem Balkon oder im Garten?

Logo - besonders gern, wenn ich eingeladen werde.

5. Welches ist deine Lieblingsjahreszeit?

Fr?hsommer oder Sp?tfr?hjahr - wenn das so stattfindet, wie es soll, ist es schon sch?n warm, aber noch nicht so affenhei? wie im Hochsommer (ich sitze hier im Rheingraben, Karlsruhe hielt letzten Sommer s?mtliche Hitzerekorde und ich war hochschwanger ...). Und die Tage sind schon wieder richtig lang. Die Blumen bl?hen, die Wiesen sind noch gr?n und alle Leute haben gute Laune. Was will man mehr?

Via Gimme 5.

7.7.04 21:47


Ist das jetzt gut ...

... oder schlecht?

Ich sehs mal positiv.





Which flock do you follow?

this quiz was made by alanna

Via Angela.

4.7.04 22:15


Gimme 5 ...

... am Donnerstag.

Heute wird der Kleiderschrank ge?ffnet.

1. Wenn Du Deinen Kleiderschrank ?ffnest... welche Farbe dominiert?

Der Gesamteindruck ist wohl eher bunt, weil in den oberen F?chern ?berall Pullover liegen. Bei den Hosen und R?cken ist es eher grau-schwarz-jeansblau - die ideale Kombination dazu.

2. Was f?r eine Farbe haben Deine Socken die Du tr?gst?

Die selbstgestrickten sind bunt, die gekauften blau-grau und dann gibts noch einen Haufen Seidenstr?mpfe in haut und schwarz (arbeistkompatibel).

3. Was f?r eine Farbe hat Deine Unterw?sche die Du tr?gst?

Ganz phantasielos wei? (meistens).

4. Sammelst Du Schuhe? Wenn ja... warum?

Nein, wobei ich schon recht gerne Schuhe kaufe. Aber nur solche, die ich auch tats?chlich anziehe bzw. anziehen will (manchmal stellt sich dann hinterher raus, da? sie doch nicht so bequem sind, wie ich dachte).

5. Hast Du einen Tick was Klamotten/Schuhe angeht? Wenn ja, beschreibe!

Hm - bei Schuhe vielleicht die Absatzh?he. Unter 5 - 6 cm geht gar nichts. Gelegentlich mu? ich mich dazu zwingen, flache Schuhe zu kaufen, weil ?ber den Spielplatz rennt es sich in Stilettos ganz schlecht. Ansonsten f?llt mir nichts besonderes ein.

1.7.04 07:08


 [eine Seite weiter]

Knitters in Europe
Prev l List l Next
Powered by Ringsurf