Startseite
Über ...
Archiv
Anleitungen
Kontakt Soleil
W
Gyrid
Alienor
Maidenhair
Ballet Neck Twinset
Jeanspullover
Socken
Marina
Paulina Knit-along
Shapely-Tank-Along
Chevron Rip Tank
Marble
Rosegirl
Dolman, updated
Kinderstrick
Charity
Stricken - dies & das
Spinnen
Wollschaf
Bücher & Zeitschriften
Wolle & Planung
Nicht-strickiges
Neugierig?
Lesen
Tricoteuses sans Frontières
Soleil-Knitalong
Start: 1. Mai 2005

Gyrid-Knitalong
Start: 15. April 2005

Mustersocken-Knitalong
Start: 1. Okt. 2004

Strickreisen
Start: 6. Aug. 2004


Start: 1. Juli 2004


Start: 15. Juni 2004

6 sox knitalong
Start: 1. Juni 2004


Start: 1. Juni 2004


Start: 15. Mai 2004


Start: 1. März 2005
<-- --> Abonnieren

Subscribe with Bloglines

Gyrid

Und au?erdem ...

... gibts noch ein Gyrid-Bild.

Gyrid
Gyrid

Fix und fertig und gut passend - was will man mehr. Das Material ist auch klasse und tr?gt sich im Sommer bestimmt toll. Jetzt mu? nur noch das Wetter besser werden.

Mehr Infos und ein bi?chen Gemecker ?ber die Anleitung gibts hier.

|

26.4.05 23:12


Das Vorderteil von Gyrid ...

... ist wirklich nicht meins.

Nach dem Debakel mit dem Anschlag am Sonntag konnte ich gestern nach 8 Reihen feststellen, da? ich die beiden linken Maschen in der Mitte vergessen hatte. Allerdings lies sich die Sache diesmal ohne gro?e Rippelei retten - 2 Maschen und 8 Reihen geht auch mit der H?kelnadel.

Allerdings bin ich schon sehr gespannt, was beim Muster noch so alles schiefgehen kann ...

|

19.4.05 16:04


Man sollte einfach ...

... nach 23 Uhr nichts Neues mehr anfangen.

Hab ich gestern wieder auf die harte Tour gelernt.

Der R?cken von Gyrid war fertig und ich wollte UNBEDINGT noch das Vorderteil anschlagen. Ich habs dann 3 x gemacht ...

1. Versuch - falsche Nadelst?rke, aufgefallen ist es mir nach den 3 "linken" Reihen ...

2. Versuch - 1. Reihe linke Maschen anstelle der rechten Maschen.

Aber so schnell geb ich nicht auf und beim 3. Versuch hat dann alles geklappt - w?r doch gelacht.

|

18.4.05 21:16


Der R?cken ...

... von Gyrid ist fertig.

Gyrid - R?cken
Gyrid - R?cken

Das Garn (Sandy von Lana Grossa) ist immer noch ziemlich bockig, aber das war bei der Materialkombi (BW, Leinen, Seide) durchaus zu erwarten und das tolle Ergebnis nach dem Waschen l?sst mich bei der Stange bleiben. Zum Gl?ck mu? ich ja keine ?rmel machen.

|

18.4.05 10:20


Zwischenstand ...

... nach einem Tag Gyrid-stricken.

Gyrid - der Anfang
Gyrid - der Anfang

Macht Spa? zu stricken, auch wenn das Garn etwas bockig ist. War bei einer Mischung mit 1/3 Leinen auch nicht anders zu erwarten. Daf?r wirds nach dem Waschen sehr sch?n und f?llt supertoll. Und das ist ja die Hauptsache.

|

16.4.05 15:22


Kindermund ...

... zu Gyrid.

Heute im Hause M. in K.: "Mama, das sieht ja aus wie ein Unterhemd!"

Wo er Recht hat, hat er Recht.

Aber mir gef?llts trotzdem - und das erste Kn?uel ist schon verstrickt, gut 50 Reihen vom R?cken fertig.

|

15.4.05 22:39


Ich bin ganz brav ...

... und fange mit Gyrid heute noch NICHT an.

Allerdings habe ich schon eine MaPro gestrickt und sogar gewaschen. Im Moment trocknet sie gerade. Dem Garn traue ich n?mlich keinen Meter ?ber den Weg, da? es sich im Wasser nicht ver?ndert - es ist eine Mischung aus Baumwolle, Leinen und Seide. Die Erfahrungen von Melanie mit Herdis sind mir da eine deutliche Lehre. Wobei eine kleine Maschenprobe wohl auch nur eingeschr?nkt aussagekr?ftig ist. Naja, mal sehen, wie sie sich entwickelt. Ungewaschen sahs jedenfalls ziemlich gut aus.

|

14.4.05 21:19


Knitters in Europe
Prev l List l Next
Powered by Ringsurf