Startseite
Über ...
Archiv
Anleitungen
Kontakt Soleil
W
Gyrid
Alienor
Maidenhair
Ballet Neck Twinset
Jeanspullover
Socken
Marina
Paulina Knit-along
Shapely-Tank-Along
Chevron Rip Tank
Marble
Rosegirl
Dolman, updated
Kinderstrick
Charity
Stricken - dies & das
Spinnen
Wollschaf
Bücher & Zeitschriften
Wolle & Planung
Nicht-strickiges
Neugierig?
Lesen
Tricoteuses sans Frontières
Soleil-Knitalong
Start: 1. Mai 2005

Gyrid-Knitalong
Start: 15. April 2005

Mustersocken-Knitalong
Start: 1. Okt. 2004

Strickreisen
Start: 6. Aug. 2004


Start: 1. Juli 2004


Start: 15. Juni 2004

6 sox knitalong
Start: 1. Juni 2004


Start: 1. Juni 2004


Start: 15. Mai 2004


Start: 1. März 2005
<-- --> Abonnieren

Subscribe with Bloglines

W

Nachgereicht ...

... das Bild von W.

W
W

Versuch gelungen, ein weiteres St?ck f?r die Freizeitgarderobe. Mehr Infos gibts hier.

26.7.05 22:34


Ich brauche mal ...

... ehrliche Meinungen.

Heute habe ich ein Kn?uel Wolle gekauft, da? im Laden wirklich so aussah, als w?rde es gut zu W passen. Angestrickt bin ich mir nun nicht mehr so sicher. Aber seht selbst.

W-Farbkombi
W - Farbkombi

Irgendwie gef?llt mir das ?berhaupt nicht mehr, vor allem nicht im Sonnenlicht. Und ein Sommertop, da? gerade im Sonnenlicht sch*** aussieht? Bei Kunstlicht passt es dagegen hervorragend. So ein Mist aber auch.

Von dem Garn gabs auch ein pfauenblau, das wahrscheinlich doch besser gepasst h?tte, hmmm. An sich sieht das Garn so aus, als w?rs aus der gleichen Produktion, auch wenns eine andere Materialkombination ist.

|

29.4.05 15:04


Ist doch ...

... etwas zu knapp, das Garn f?r W.

Ich hatte ja von Anfang an die Bef?rchtung, da? 250 g f?r ein Sommertop knapp werden k?nnten. Jetzt wei? ich es.

Gestern habe ich noch ein bi?chen weitergestrickt und nach 1/4 des Vorderteils war das 3. Kn?uel zu Ende. Ich habe jetzt also 62,5% von Vorder- und R?ckenteil gestrickt und 60% des Garnes verbraucht. Allerdings kommt ja untenrum noch ein ca. 4 cm breites B?ndchen in kraus rechts dran - das sind ca. 200 m x 16 Runden (oder so ?hnlich). Nicht gerade wenig und mit 5 - 10 g Garn bestimmt nicht zu schaffen.

Abgesehen davon w?rde ich den Ausschnitt- und ?rmelkanten gerne noch vers?ubern. Das st?ndige Ab- und Zunehmen f?hrt nicht gerade zu den saubersten aller m?glichen R?nder.

Allerdings hatte ich mir von vorneherein eine "Notfallstrategie" ?berlegt. Nachkaufen des Garnes ist nicht m?glich, da bereits vor ?ber einem Jahr hier eingelagert (sollte mal ein Pulli f?r Sohnemann werden, aber der verweigert ja selbstgestricktes weitgehend) und mittlerweile nicht mehr erh?ltlich (von der gleichen Partie wollen wir mal gar nicht reden ...)

Jedenfalls habe ich mir ?berlegt, den mittleren Zacken vorne in einer passenden Uni-Farbe zu stricken, wenn m?glich ein dunkles blau oder grau, m?glichst ein gl?nzendes Garn (das eigentlich Garn ist sehr matt).

Das hei?t allerdings auch, ich mu? gef?hrliches Gebiet betreten - einen Wolladen. Etwas in passender Farbe und St?rke habe ich beim W?hlen n?mlich nicht gefunden.

Was lernen wir daraus? Es lohnt nicht, Wolle ohne konkretes Projekt einzulagern. Hinterher passt die Menge n?mlich nie f?r das, was man gerne daraus machen m?chte. Und gr??ere Vorr?te lohnen auch nicht, weil man dann leicht die Planung umschmei?t und dann passt die Menge auch wieder nicht.

|

28.4.05 10:04


Neuanfang ...

... und fast schon Halbzeit.

W - R?cken
W - R?cken

Eine interessante Anleitung, die ich einfach ausprobieren mu?te. Der R?cken war in knapp 1 Tag fertig (allerdings waren meine Kinder heute seeeehr kooperativ).

Und ehe jetzt noch Fragen kommen - ich stricke mehr, weil ich weniger im Netz unterwegs bin. Was das gleich ausmacht ...

|

27.4.05 22:20


Knitters in Europe
Prev l List l Next
Powered by Ringsurf